Kontakt

Implantation in unserer Praxis

Eine Versorgung mit Zahnimplantaten für festsitzenden Zahnersatz teilt sich in folgende Schritte:

  • Beratung und Untersuchung
  • Vorbereiten und Einsetzen der Implantate
  • Einheilung und Kontrolle der Heilung
  • Einpassen der Halteelemente und Neuanfertigung von Zahnersatz im Dentallabor

Besonderheit 3D-Implantatplanung

Dank moderner computergestützter 3D-Planung können wir Implantationen in aller Regel besonders sicher und schonend durchführen. Die 3D-Planung bietet zudem Vorteil für eine ästhetische Versorgung.

Für den festen Halt von Implantaten im Kieferknochen ist es wichtig, dass der Knochen über eine ausreichende Dichte, Höhe und Breite verfügt. Dies ist aber nicht bei allen Menschen gegeben.
Dennoch können wir solche Patienten heute in vielen Fällen mit Implantaten versorgen – durch einen Knochenaufbau.

Dazu fügen wir an der gewünschten Stelle eigenen Knochen und/oder gut verträgliches Knochenersatzmaterial ein. Nach der Einheilung kann das Implantat eingefügt werden, manchmal sogar gleichzeitig mit dem Knochenaufbau. In unserer Praxis stehen uns verschiedene Aufbaumethoden zur Verfügung:

  • Sinuslift – bei zur geringer Knochenhöhe im seitlichen Oberkiefer
  • Bone Splitting – Knochenaufbau bei einem zu schmalen Knochenabschnitt
  • Seitlicher Knochenaufbau mit Ersatzmaterial
  • Übertragung von eigenem Knochen in größere Defekte

Während der Einheilphase können Sie Ihren vorhandenen Zahnersatz tragen – Sie gehen also nicht zahnlos nach Hause.

An den Stellen, an denen die Implantate sitzen, wird vorhandener herausnehmbarer Zahnersatz freigelegt. Das ist wichtig, damit die Prothese nicht auf die einheilenden Implantate drücken kann. Nach dem Einsetzen der Halteelemente können Sie wieder fest zubeißen und genussvoll essen.

Genießen Sie Ihr strahlendes Lachen und die Anerkennung in der Gesellschaft.

Wie Ihre natürlichen Zähne müssen Zahnimplantate durch eine sehr gute Mundhygiene gepflegt werden. Darüber hinaus sollten Ihre Zähne und Zahnimplantate regelmäßig professionell bei Ihrem Zahnarzt von einer Prophylaxeassistentin gereinigt werden, um Infektionen durch die permanent in der Mundhöhle vorkommenden Bakterien zu vermeiden.

Bei richtiger und beständiger Pflege sind Ihre Zähne und Ihre Implantate langlebig und zuverlässige Garanten für Ihr Wohlbefinden. So können Sie auch im Alter noch fest zubeißen und das Leben genießen.

Ausführliche Informationen zu Zahnimplantaten erhalten Sie in unserer Gesundheitswelt.