Kontakt

Dentallabor

Ein eigenes Dentallabor bietet unschätzbare Vorteile: Wir können zum Beispiel Zahnschienen in schneller Absprache mit unserer Zahntechnikerin anfertigen lassen. Auch mit Ihnen verläuft die Absprache rascher und einfacher, weil unsere Fachkraft in Lennestadt vor Ort ist und Details oder Fragen Ihrerseits direkt mit Ihnen besprechen kann.

Dentallabor

Wir stellen in unserem Labor Folgendes her:

  • Zahnschienen zur Entlastung des Kiefergelenks (Dauerschienen, Entspannungs- und Knirscherschienen)
  • Schnarchschienen
  • Vollkeramischer Zahnersatz mit Cerec® 3D
  • Ästhetische und Biokompatible Zirkonbrücken

Zusammenarbeit mit externem Dentallabor

Wir arbeiten zusätzlich seit Langem auch mit einem Dentallabor in der Umgebung zusammen. Hier kommen hochqualitative Techniken zum Einsatz:

  • Hohe Funktionalität durch gute Passform: Sprechen, Abbeißen und Kauen sind in der Regel problemlos möglich.
  • Die spezielle Formgebung ermöglicht einen angenehmen Tragekomfort.
  • Hervorragende Saugkraft am Gaumen bei Totalprothesen, was einen festen Sitz ermöglicht.
  • Ästhetisches Erscheinungsbild und natürliches Aussehen
  • Die präzise Präparation der Zähne ermöglicht eine höchstmögliche Erhaltung der natürlichen Zahnsubstanz.
  • Gold hat als Material eine Reihe von Vorteilen: lange Haltbarkeit, dichter Randschluss, eine glatte Oberfläche, Biokompatibilität.
  • Die Kombination aus Zirkon und Galvano erzielt laut Dr. Paul Weigl exzellente Ergebnisse in der konusgestützten Doppelkronentechnik. Passgenauigkeit und funktionelle Eigenschaften sind in der Werkstoffkombination Zirkonoxid-Feingold derzeit das Maß der Dinge. Auch kommen die „weißen Primärteile" und der Tragekomfort den Wünschen der Patienten entgegen.
  • Die Herstellung galvanischer Doppelkronen funktioniert nach einem hydrodynamischen Prinzip. Die Abzugkräfte werden durch den minimalen Spalt zwischen primärem und sekundärem Teleskopteil als auch durch die Viskosität des Speichels und die Abzugsgeschwindigkeit der abnehmbaren Konstruktion bestimmt.
  • Biokompatibilität: Die verwendeten Materialien sind gut verträglich und haltbar.

Erfahren Sie mehr über Kronen, Brücken und Prothesen.