Kontakt

Behandlungsablauf

Meist sorgen die private Atmosphäre, die ausführliche Erklärung des gesamten Behandlungsablaufs und vor allem unser schonendes und extrem vorsichtiges Arbeiten, für eine erfolgreiche Behandlung ab dem zweiten Termin.

So verläuft die Behandlung Ihres Kindes:

  • In unserer Behandlung sorgen wir mit „Schlafmarmelade“ und „Schlafsaft“ für eine schonende Betäubung und damit möglichst für Schmerzfreiheit, der wichtigsten Voraussetzung für den Behandlungserfolg bei Kindern.
  • Mit der Zahndusche und dem Minibagger entfernen wir alle Gummibärchen- und Nutellareste aus den Höhlen, die Karius und Baktus in die Zähne gebohrt haben. Dann werden die Zähne mit Zahnweiß aufgefüllt und sind wie neu.
  • Nach jedem Eingriff winkt eine Belohnung.

Narkosebehandlung

Sollte ihr Kind aus verschiedenen Gründen nicht behandlungsfähig sein, die Behandlung aber aufgrund des aktuellen Mundgesundheitszustands erforderlich sein, empfehlen wir die Behandlung in Narkose durchzuführen.

Wir arbeiten mit erfahrenen Anästhesisten zusammen, die uns in regelmäßigen Abständen besuchen und die Narkosen durchführen.

Weiter zu Füllungen & Kronen »